Bericht von A. Popp über den Besuch zur Weihnachtszeit im Pflegeheim Ohrdruf

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei. Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei“

Mit diesen lieblichen Tönen begeisterte die Grundschule „Carl Eduard Meinung“ die Senioren in der Tagespflege in Ohrdruf. Die Klasse 4b trug mit der Unterstützung ihrer Lehrerin Frau Hofmann und der Praktikantin Anna Josephia Popp ein kleines Programm vor. Dies wurde sehr vielfältig gestaltet, da nicht nur die Kinder verschiedene weihnachtliche Lieder vorgetragen haben, sondern auch Instrumentale Stücke beinhaltet waren. Frau Hofmann und Frau Popp schmückten die Weihnachtliche Stimmung mit zwei Stücken auf, welches jeweils mit einem Cello und einer Violine begleitet wurde. Die Klasse 4b verabschiedete sich mit dem Lied „Schneeflöckchen Weißröckchen“, welches gemeinsam mit den Senioren musiziert wurde. Anschließend gab es noch Plätzchen zu naschen, was sehr passend zu dem Einstiegslied „In der Weihnachtsbäckerei“ für die Kinder war.