Besuch des OCV zum Rosenmontag

Besuch des OCV zum Rosenmontag am 12.02.2018

Traditionsgemäß besucht uns der OCV zum Rosenmontag. Dabei wurden Faschingsorden überreicht. Bei kaltem aber sonnigem Wetter begrüßten wir die Karnevalisten mit einer Polonaise, die von Frau Schwabe anfeführt wurde. Danach wurden einige Reden gehalten und der Faschingsruf "Gib mir ein O! Gib mir ein C! Gib mir ein V! OCV! kräftig ausgerufen. Kinder der Grundschule, die im Faschingsverein sind, zeigten dazu noch ihren Tanz. Am Nachmittag fand dann die große Faschingsparty im Hort statt.

 

 

 

 

Verkauf der Schülerzeitung am 24.01.2018

Wir bedanken uns bei den beiden Studentinnen der Uni Erfurt für die tolle Unterstützung bei der Erstellung der 2. Schülerzeitung.

Veröffentlicht am 27.12.2017

Schüler- und Elterninformationen

 

1. Beschluss der Schulkonferenz zum 1.01.2018 zur Änderung der Hausordnung unserer Schule

Veröffentlichung als Flyer an jeden Schüler

Seite 1

Hausordnung der Staatlichen Grundschule „Carl Eduard Meinung“ Ohrdruf

 

Allgemeines Ziel

  Unsere Hausordnung trägt dazu bei,

  dass friedliche Zusammenleben aller

  Mädchen, Jungen und Erwachsenen zu

  fördern. Nur wenn alle die folgenden

  Regeln einhalten, werden wir uns beim

  Lernen und Spielen in einer an-

  genehmen Umgebung wohlfühlen,

  Unfälle vermeiden und uns gut

  miteinander verstehen.

Regeln für das Verhalten

im Unterricht

-         Ab 07:15 Uhr gehen wir alle in die Schulgebäude.

-         Zum Unterrichtsbeginn begeben wir uns auf den Platz und bereiten uns auf den Unterricht vor.

-         Es gelten die aufgestellten Klassenregeln.

-         Während des ersten Unterrichtsblockes frühstücken wir. Unsere Eltern unterstützen uns dabei mit einem gesunden Schulfrühstück.

-         Wir achten auf eine ordentliche Mülltrennung sowie auf die entsprechende Belüftung der Räume.

-         In den Fachräumen gelten die festgelegten Vorschriften.

 

Goldene Regeln

1.    Wir gehen respektvoll miteinander um und reden freundlich miteinander.

2.    Wir lösen Konflikte im Gespräch und bleiben dabei fair.

3.    Wir fühlen uns für unsere Schule verantwortlich und halten sie sauber und ordentlich.

4.    Wir erfüllen pünktlich und regelmäßig unsere Aufgaben.

5.    Wir bewegen uns in den Schulgebäuden und auf dem Hof so, dass wir uns und Andere nicht verletzen.

           Ich habe die Hausordnung gelesen und bin

           mit diesen Regeln einverstanden.

            ---------------------------------------------------

            Unterschrift des Schülers

 

Seite 2

Regeln für die Erholung in den Pausen

-          Die Pausen dienen der Bewegung und Erholung. Bei schönem Wetter bewegen wir uns auf dem Schulhof oder dem Spielgelände. Dabei achten wir auf witterungsgerechte Kleidung.

-          Um uns nicht zu verletzen, sind während des Schulvormittags das Fußballspielen und das Schneeballwerfen im Winter aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

-          Beauftragte Schüler der 4. Klassen führen einen Ordnungsdienst in den beiden Hofpausen durch.

-          Beim Benutzen der Toiletten achten wir auf das Spülen, das Verschließen der Türen und das Händewaschen.

-          Wenn wir beobachten, dass die Regeln in der Pause nicht eingehalten werden, informieren wir die aufsichtführenden Lehrer.

-          Wir verlassen das Schulgelände nicht ohne Erlaubnis.

Regeln für den Hort

-         Unser Hort ist von 06:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

-         Vor Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsschluss melden wir uns bei den Erziehern an bzw. ab.

-         Das Mittagessen nehmen wir in unserer Schulspeisung ein. Wir essen in Ruhe und hinterlassen unseren Platz sauber.

-         Am Hortnachmittag halten wir die aufgestellten Regeln ein.

Sonstiges

-         Wir lassen Dinge zu Hause, die Andere stören oder gefährden.

-         Unsere Fahrräder schieben wir auf den Schulhof und schließen sie ordnungsgemäß am Fahrradständer an. Eine Fahrraderlaubnis ist erforderlich.

-         Die Anlagen im Kneippbereich (Barfußpfad, Wasserbecken, Trampolin) benutzen wir nur unter Aufsicht.

-         Während der Baumaßnahme nutzen wir nur den Haupteingang.

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

 

2. Beschluss der Schulkonferenz zum 1.01.2018 zum Inkrafttreten der Stunden- und Pausenzeiten unserer Schule

Unterrichts- und Pausenzeiten –

Gleitzeit: 07:15 Uhr bis 07:30 Uhr

Unterricht

Pausen

1. Stunde   07:30-08:15

08:15-08:30

15 min Frühstücks-pause

2. Stunde   08:30-09:15

09:15-09:30

15 min Hof-

pause

3. Stunde   09:30-10:15

10:15-10:25

10 min Wechsel-

pause

4. Stunde   10:25-11:10

11:10-11:25

15 min Hof-

pause

5. Stunde   11:25-12:10

12:10-12:15

  5 min Wechsel-

pause

6. Stunde   12:15-13:00

J. Bauer Vorsitzender der Schulkonferenz

Ohrdruf, den 19.12.2017

 

 

Veröffentlicht am 12.09.2017

Elterninformation bzgl. der Baumaßnahme Schulerweiterungsbau ab 18.09.2017 und geänderte Stunden- und Pausenzeiten

Elterninformation

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, den 18.09.2017 beginnt die Baumaßnahme an unserer Schule.

Dazu gibt es folgende Veränderungen bzw. Einschränkungen:

1.       Die Bushaltestelle wird in der Südstraße um ca. 30 m nach vorn verlegt.

2.       Ein Behelfsschild wird an der Bushaltestelle aufgestellt.

3.       Der Zugang zur Schule ist nur noch über den Eingang am Heizblockwerk möglich.

4.       Die Baustelle wird durch einen Baustellenzaun abgegrenzt und darf durch Kinder und

Erwachsene entsprechend nicht betreten werden.

5.       Durch Baustellenfahrzeuge kann es vorkommen, dass der Fußweg in der Südstraße in

Richtung Baustelle befahren wird.

6.       Schüler, die mit dem Bus nach Gräfenhain fahren, werden durch eine Aufsicht begleitet.

Bitte belehren Sie Ihre Kinder über die Gefahren, die durch eine Baustelle entstehen können.

Ohrdruf, 11.09.2017

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Bauer

Schulleiter

Unterrichts- und Pausenzeiten –

Ä N D E R U N G ab 05.09.2017

Gleitzeit: 07:15 Uhr bis 07:30 Uhr

Unterricht

Pausen

1. Stunde   07:30 Uhr   -   08:15 Uhr

08:15 Uhr    -     08:30 Uhr

15 min Frühstückspause

2. Stunde   08:30 Uhr    -  09:15 Uhr

09:15 Uhr    -    09:30 Uhr

15 min Hofpause

3. Stunde   09:30 Uhr    -  10:15 Uhr

10:15 Uhr    -    10:25 Uhr

  10 min Wechselpause

4. Stunde   10:25 Uhr    -  11:10 Uhr

11:10 Uhr    -    11:25 Uhr

15 min Hofpause

5. Stunde    11:25 Uhr   -  12:10 Uhr

12:10 Uhr    -    12:15 Uhr

  5 min Wechselpause

6. Stunde    12:15 Uhr   -  13:00 Uhr

Dieser Tagesablauf gilt vorläufig bis zum nächsten Zusammentreffen der Schulkonferenz . Er wurde in der Lehrerkonferenz am 4.09.17 beraten.

Ohrdruf, 05.09.2017                                                                                     Jörg Bauer/Schulleiter

Veröffentlicht am 29.06.2017

Schüler der Grundschule beteiligen sich am Schachturnier im Wölfiser Freibad unter Leitung von Herrn Perlt. Dazu gehörten Niklas Hensel, Justin Umbreit, Til Hockarth, Stella Dollaßek u.v.m..

Veröffentlicht am 27.04.2017 Die neuen Schul-T-Shirts sind da und werden verteilt. Weitere Bestellungen sind bis zum Ende des Schuljahres möglich. Die neuen Erstklässler erhalten ihre T-Shirts zum Schuljahresstart 2017-2018.

Veröffentlicht am 20.04.2017

Werte Eltern und liebe Schüler,

nach den Osterferien beginnt die letzte Etappe bis zu den Sommerferien. Dazu einige Informationen allgemeiner Art:

1. Unsere Schule hat eine neue Kontonummer. Diese bekommen alle Eltern noch einmal als Mitteilung.

Freistaat Thüringen IBAN:    DE19 8205 2020 0300 0266 84        

                                 BIC:    HELADEF1GTH

2. Nach den Osterferien beginnt der zweite Bauabschnitt für die Turnhalle am Gymnasium. Die Glasbausteinwand wird herausgebrochen und neu gemauert. Anschließend erhält die Halle innen einen Schallschutz. Während dieser Zeit können wir die Goldberghalle bzw. das Goldbergstadion wieder nutzen.

3. Die vierten Klassen begeben sich im Mai 2017 auf Klassenfahrt.

4. Die dritten Klassen haben im Mai ihre Kompetenztests und eine Stadtralley durch Gotha, bei der auch die Schulsternwarte in der Kooperativen Gesamtschule Gotha besucht wird.

5. Voraussichtlich am 30. Mai 2017 finden die Bundesjugendspiele für alle Kinder im Goldbergstadion statt.

6. Der Baubeginn für den Schulerweiterungsbau wird Anfang September 2017 offiziell erfolgen.

7. Nach den Osterferien wird das Kneippbecken wieder entsprechend genutzt werden.

8. Seit dem zweiten Schulhalbjahr haben wir eine neue Schulsachbearbeiterin. Sie heißt Frau Habermann.

9. Die T-Shirth für alle Kinder, die bestellt und bezahlt wurden, werden gegenwärtig durch Herrn Böhm angefertigt und nach den Osterferien übergeben. Alle Familien erhalten einen Beleg über den Kauf.

Mit freundlichen Grüßen

J. Bauer Schulleiter