Infos neues 1. Schulbesuchsjahr

Werte Eltern der Kinder, die im Schuljahr 2020/2021 bei uns eingeschult wurden,

auf dieser Seite erhalten Sie immer Informationen zum aktuellen Stand.

Fotos von den Schuleinführungsfeiern:






Hygienekonzept für die Schuleinführungsfeiern am 29.08.2020


Klasse 1a von 09:00 bis 09:45 Uhr

Klasse 1b von 10:00 bis 10:45 Uhr

Klasse 1c von 11:00 bis 11:45 Uhr

  1. Kontaktdaten der verantwortlichen Person 

Jörg Bauer – Schulleiter

  1. Angaben zur genutzten Raumgröße in Gebäuden

Mensa der Grundschule „Carl Eduard Meinung“ Ohrdruf - 150 Quadratmeter

  1. Angaben zur begehbaren Grundstücksflächen unter freiem Himmel

Entfällt

  1. Angaben zur raumlufttechnischen Ausstattung

Sehr gut (Luftaustausch - neues System Schulerweiterungsbau)

  1. Maßnahmen zur regelmäßigen Be- und Entlüftung

Vor, während und nach den Veranstaltungen wird umfänglich gelüftet. Eine Zwischenreinigung erfolgt im Anschluss an die 1. und 2. Veranstaltung. 

  1. Maßnahmen zur weitgehenden Gewährleistung des Mindestabstands nach § 1 Abs. 1

Der Hausmeister stellt immer 2 Stühle pro Familie entsprechend des Mindestabstandes auf. Die Schüler der jeweiligen Klasse sitzen vor den Familienangehörigen.

  1. Maßnahmen zur angemessenen Beschränkung des Publikumsverkehrs

Im Vorfeld bekamen alle Eltern eine Einladung, auf der die Personenzahl mitgeteilt werden musste. Eine Anwesenheitsliste liegt am Eingang aus. Der Hygieneplan befindet sich auf der Homepage und entsprechend auch im Eingangsbereich. Alle Personen waschen sich beim Betreten des Objektes die Hände bzw. desinfizieren sie.

  1. Maßnahmen zur Einhaltung der Infektionsschutzregeln nach § 3 Abs. 2 und 3 sowie § 4

Über ein Einbahnstraßensystem gelangen die Eltern in das Schulgebäude bzw. aus dem 

Schulgebäude. Eine entsprechende Beschilderung unterstützt alle Maßnahmen. Das Schulgrundstück wird über die Südstraße (Nebeneingang) betreten und über den Schulhof entsprechend verlassen. Analog erfolgt dies bei der Abgabe der Zuckertüten. Mund-Nase- Schutz ist beim Betreten und beim Verlassen des Schulgrundstückes zu tragen.

  1. Maßnahmen zur Sicherstellung des spezifischen Schutzes der Arbeitnehmer im Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung nach § 5 des Arbeitsschutzgesetzes vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1246) in der jeweils geltenden Fassung. 

Alle Teilnehmer, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind über die aktuell gültigen Hygienevorschriften belehrt worden. Im Schulhaus sind an allen wichtigen Punkten Flyer bzgl. der Hygienevorschriften angebracht.

 

 

Jörg Bauer                                                                  Ohrdruf, 28.08.2020

Schulleiter

 

 

 

 

 

 

 

Werte Eltern und Gäste,

die Schuleinführungsfeier ist eine schulische Veranstaltung und findet unter „Coronabedingungen“ statt. Im Vorfeld haben alle Sorgeberechtigten ihre Zustimmung zum Fotografieren gegeben. Nach der neuen Datenschutzgrundsatzverordnung ist es also möglich, Aufnahmen mit dem Fotoapparat und anderen digitalen Geräten durchzuführen. Nach dem Ende der Grundschulzeit werden diese entsprechend zeitnah durch die Grundschule gelöscht. 

Die Bitte geht aber an alle Gäste, dass während der Feierstunde alle Handys „stumm“ geschaltet werden, damit keine Störungen entstehen und dass nur vom Platz aus Aufnahmen getätigt werden. Bei der Übergabe der Zuckertüten ist es ohne weiteres möglich, auch aufzustehen oder von der Seite zu fotografieren. Dazu gibt es während der Feierstunde noch genauere Informationen.

Im Auftrag des Teams der Grundschule bitte ich Sie diesbezüglich um Ihr Verständnis.

 

Ohrdruf, den 29.08.20

Mit freundlichen Grüßen

J. Bauer

 

Schulleiter