Schülerzeitung

In Zusammenarbeit mit Studenten der Uni Erfurt (Frau Hammann und Frau Wirbel) entsteht erstmalig eine Schülerzeitung. Kinder der Klassen 3a und 3b durften sich Themen aussuchen, die sie interessieren. Dafür nutzen die Schüler beim Recherchieren die neuen Medien. Weil es in unserer Einrichtung einen Schulfunk gibt, nutzen Die Drittklässler diesen, um Informationen zu verbreiten. So findet zum Beispiel ein Kuchenbasar statt, der für die Teilfinanzierung der Schülerzeitung gedacht ist.