Verabschiedung vor der Schulgemeinschaft am 23.07.21

Am Freitag, dem 23.07.2021 erhielten alle Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Grundschule "Carl Eduard Meinung" Ohrdruf ihre Jahresendzeugnisse.

Gegen 10.30 Uhr fand die Verabschiedung der Schulgemeinschaft statt. Dabei waren auch, unter Einhaltung der Hygienebestimmungen, viele Eltern und Großeltern.

Während dieser Verabschiedung überreichten die Erstklässler den zukünftigen Viertklässlern eine Rose, an der ein kleiner Wunsch angebracht ist. Gemeinsam zeigten die Schülerinnen und Schüler der 4a und 4b ein Abschiedsprogramm. Für die tolle Unterstützung während der Pandemie im Schuljahr 20-21 wurden alle Klassenelternsprecher(innen) geehrt. Außerdem bedankte sich der Schulleiter bei seinen Kolleginnen und jeweils ein Schüler bzw. eine Schülerin bekam für besondere Leistungen in seiner Klasse ein von Frau Kluge  selbstgebranntes Geschenk. Traditionell spendiert der Förderverein allen Kindern ein Eis. Dafür ein herzliches Dankeschön.